Am Südkamp 11Ÿ ·ŸŸ 27239 Twistringen
Telefon: 0 42 43 / 602780 
Fax: 0 42 43 / 6027810
Notdienst: 0151 150 477 40
...der Weg zum optimalen Stallklima!

Stallklimatechnik / Stallklimacomputer

Steuer- und Regelgeräte für landwirtschaftliche Be- und Entlüftungsanlagen

Benutzer: Demo Agrarklima

Passwort: demo11

SC 2000 Klimacomputer

Universeller Einsatz als Einzelcomputer für 1, 2 oder 4 Abteile und für Zentralabsaugung mit bis zu 21 Abteilen und 3 Zentralen

 

   

Einfachste Bedienung 

 

  • Großes beleuchtetes Display

gewährleistet eine gute Lesbarkeit

 

  • Klartext-Bedienerführung

macht sogar eine Bedienungsanleitung so gut wie überflüssig

 

  • Drehgeber

für eine komfortable Auswahl der Menü- punkte und Einstellung der Sollwerte

 

  • “Maßgeschneidertes” Bedienmenü

der Computer wird in einer Grundkonfiguration exakt auf Ihre Anlage mit allen Ein-und Ausgängen abgestimmt; es müssen dann nur noch die Funktionen bedient werden, die auch tatsächlich vorhanden und angeschlossen sind

 

  • “Windows”-ähnliche Menüstruktur

kennt jeder vom eigenen PC

 

  • Integrierte Hilfefunktion

zu jedem Menüpunkt (falls doch einmal eine Frage auftaucht)

 

 Komfort und Sicherheit

 

  • Kontinuierliche Messdatenaufzeichnung

in Verbindung mit dem Alarmcomputer “SC 2000 Alarm 2” plus der PC-Software “SC 2000-MDA” können die Messdaten komfortabel am PC erfasst und analysiert werden

 

  • Fernbedienung und PC-Anschluss

über Standard-Internetbrowser, d.h. eine spezielle PC-Software ist nicht erforderlich

 

  • Messwertaufzeichnung der letzen 24 Stunden 

für alle Temperaturen, sonstige Messwerte und Alarm-Archivierung

 

  • Datenerhalt bei Netzausfall 

die eingestellten Funktionen und Sollwerte bleiben dauerhaft und sicher gespeichert; zusätzliche Pufferung flüchtiger Werte und Uhrzeit für ca. 3 Stunde

 

 

 

Universelle Verwendung

  • Einzelabteil-Regelung

 für 1, 2 oder 4 Abteile

 

  • Zentralabsaugung

 Vernetzung von bis zu 21 Abteilen und 3 Zentralen

 

  • Ausgangs-Varianten

für verschiedene Möglichkeiten der Ventilatorsteuerung: stufenlos geregelt oder über Stufentrafo und/oder mehrere Gruppen

  • ETAvent-Ansteuerung

über 0-10V Signal oder PWM

 

  • Volumenstrom-Erfassung

über Messventilator oder Strömungssensor

 

  • Klappensteuerung

über 0-10V Signal

 

  • Heizung

über 0-10V Signal und / oder Relais

 

  • Zusätzliche Regelung

z.B. für Ferkelnest, Vorraumheizung, Befeuchter, Wärmetauscher, usw.

 

  • Alarmfunktionen

 

Moderne Technologie

  • Software-Update

durch moderne Technologie heute schon vorbereitet für zukünftige Anforderungen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen